Vom Stalinismus der Mina Ahadi

Mina Ahadi, Bild unter Gnu-Lizenz, Urheber Mathias Schindler

Ein Artikel vom Brightsblog:

Vom Stalinismus der Mina Ahadi

Januar 6, 2011 — nickpol

„Der Iran ist wahrlich keine Wohlfühldemokratie. Im Gottesstaat der Ayatollahs und eines fanatisch-konservativen Präsidenten namens Ahmadinedschad gibt es keine Religionsfreiheit, jedenfalls nicht wenn andere Religionen als der schiitische Islam gesellschaftliche  Ambitionen anmelden. Von bürgerlichen Grundrechten und -freiheiten ganz zu schweigen. …“

-> Weiter im Originalartikel

Bildlizenz wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht und lizenziert unter unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 1.0 US-amerikanisch (nicht portiert) , 2.0 US-amerikanisch (nicht portiert) ,
2.5 US-amerikanisch (nicht portiert) , 3.0 Unported

Advertisements